15. Mai 2021

Mediathek

ddbradio präsentiert: Verfassungsvolk LIVE vom 15.04.2021

Die Volksversammlung sind alle Menschen auf dem Gebiete der BRD. Die Vollversammlung sind die Delegierten, welche die Verfassungsschrift erarbeiten. Demnächst kommen neue Flyer heraus, wie werden diese finanziert und verteilt? Hat eine Okkupationsverwaltung eine Fürsorgepflicht für die okkupierten Bewohner? Kann es laut Völkerrecht mehrere VV auf einem Gebiet zur gleichen Zeit geben? Wieso fühlen sich manche Menschen von der VV genötigt und wollen in der BRD bleiben? Warum landet man mit einer Verfassung für die BRD in der Rechtsnachfolge des 3. Reiches? Weshalb müssen wir das 1945 festgelegte Völkerrechtssubjekt Deutschland aufrichten? Was bedeutet die Ewigkeitsklausel im bezug auf Merkels Ermächtigungsgesetz? Warum für das Grundgesetz demonstrieren, wenn das Sklaventum, Besatzungsordnung und Fremdverwaltung zementiert? Können wir den BSD als Minderheitenstaat aufbauen?

Sendung anhören – Bild anklicken

www.vvdeutschland.de

www.verfassunggebende-versammlung.com